Gründerinnen und Unternehmerinnen im Münsterland können sich noch bis zum 28. Oktober wieder für den Unternehmerinnenbrief NRW bewerben. Das Land Nordrhein-Westfalen zeichnet mit dem Unternehmerinnenbrief NRW Gründungs- und Wachstumskonzepte aus und will auf diese Weise Frauen beim Schritt in die Selbstständigkeit unterstützen. Teil der Auszeichnung ist unter anderem auch eine einjährige Patenschaft durch eine Fachperson aus der der gleichen Branche, die den Ausgezeichneten mit Hilfe und Ratschlägen zur Seite steht.

Informationen zum Verfahren gibt es bei Frauen & Beruf: Tel. 0251 / 55669 oder E-Mail frauen@muenster.de.

Bewerbungsunterlagen unter www.unternehmerinnenbrief.nrw.de