Lade Veranstaltungen

Berufliche Veränderung mutig angehen

Sie wünschen sich einen Jobwechsel, eine berufliche Umorientierung oder einen Neustart nach der Elternzeit? Gleichzeitig haben Sie Zweifel, finanzielle Bedenken oder es fehlt einfach an innerer Klarheit?

Willkommen zur Heldinnenreise! Mit dieser Kreativmethode machen Sie sich mutig auf den Weg, überschreiten Schwellen, bestehen Abenteuer und gelangen am Ende reich belohnt als Heldin in einen neuen Berufsalltag!

Was erwartet Sie?
Unter meiner Anleitung begeben Sie sich wechselweise in Partnerarbeit auf Ihre Heldinnenreise. Die Coachingmethode besteht vor allem aus Impulsfragen, in die Sie sich mit Unterstützung intuitiv einspüren und so zu neuen, überraschenden Einsichten gelangen.

Wie funktioniert die Reise in der Gruppe?
Wir arbeiten in einer geschützten Kleingruppe – alle entscheiden selbst, wie vertieft sie sich auf ihre individuelle Reise einlassen. Durch die Partnerarbeit und den Austausch in der Gruppe erhalten Sie wertvolles Feedback und werden durch Menschen in ähnlichen Prozessen inspiriert.

Teilnehmerinnen-Feedbacks:
„Die Heldinnenreise spannt einen Bogen, der echte Orientierung gibt. Spannend zu erleben, wie unterschiedlich sich einzelne Positionen anfühlen, sei es Schwelle, Weigerung oder Belohnung. Die Heldinnenreise deckt offene Fragen oder auch Zögern auf und macht Mut, neu für sich aktiv zu werden. Katrin Röntgen begleitet den Prozess dabei sehr wertschätzend und achtsam, auch für feine Nuancen. Ich verlasse den Tag höchst motiviert und gestärkt!“ (Silke Nuthmann, Trainerin & systemischer Coach, www.wegimpulse.de)

„Das Seminar und die Methode haben mir dank deiner einfühlsamen, gut strukturierten Begleitung und deiner humorvollen Art gut gefallen. Besonders entlastend war für mich dabei die Erfahrung, dass es noch mehr Menschen außer mir selbst gibt, die auf der Suche nach einem neuen beruflichen Weg sind und dabei ähnliche Probleme, Fragen, Hürden und Zweifel erleben wie ich selbst. Das hat mir Mut gemacht!“ (Beate)

 

Kosten: 50,- EUR

Anmeldung: frauen@muenster.de oder 0251 – 55 66 9

Terminänderungen sind vorbehalten